Chromteile sollten glänzen

© pixelio.de/ ASchick01

Nach einer sorgfältigen Autowäsche mit guten und preiswerten Autoreinigungsmitteln sollte man sich den Chromteilen zuwenden. Für eine Chrompflege gibt es auch spezielle und bezahlbare Pflegemittel, die man anwenden sollte. Das Chrom sieht besonders schlecht und unansehnlich aus, wenn er abblättert und Rost zum Vorschein kommt. weiterlesen

Hinterlasse ein Kommentar

Innenreinigung ist auch Sicherheit

© pixelio.de/ Viktor Mildenberger

Bei der Innenreinigung eines Autos wird oft mit den preiswerten Polsterreinigungsmitteln aus dem Internet gearbeitet. Es ist sehr schön, wenn die Sitze sauber sind, aber genauso wichtig ist der Fußboden, wo Gummimatten liegen. Diese Matten, gerade im Fußraum des Fahrers, sollten auch mit einem Fettlöser behandelt werden. weiterlesen

Hinterlasse ein Kommentar

Dichtungsgummi, Pflege nicht vernachlässigen

© pixelio.de/ Thomas Max Müller

Nach einer gründlichen Autowäsche mit den preiswerten Autowaschartikeln sollte man die Gummis nicht vergessen. Für die Dichtungen bekommt man auf dieser Website günstige Gummipflegemittel, die, die Türdichtungen geschmeidig halten. Alle Gummidichtungen wie für die Türen, den Kofferraum oder auch dem Motorraum, sollten mit dem generellen Gummipflegemittel behandelt werden. weiterlesen

Hinterlasse ein Kommentar

Unterboden reinigen und schützen

© pixelio.de/ Rainer Sturm

Mit einer Bühne oder einer Grube kann auch der Boden des Autos gereinigt werden. Unterbodenreinigung preiswert mit Kfz-Reinigungsmittel zu machen, ist auf einer Hebebühne kein Problem. Was aber danach wichtig ist, Stellen auszubessern, die Rost ansetzen. weiterlesen

Hinterlasse ein Kommentar

Motorwäsche, äußerst wichtig

© pixelio.de/ Bredehorn Jens

Für das Reinigen des Motors kann man auch spezielle Autowaschmittel kaufen, die das Fett und Öl lösen. Eine Motorwäsche kostet bei der Tankstelle extra, was man sparen kann. Wenn man das in der Garage macht, sollte man aber alles auffangen und fachgerecht entsorgen lassen. weiterlesen

Hinterlasse ein Kommentar